Zetia
Generic Zetia (Ezetimibe)
Zetia wird zur Behandlung von hohem Cholesterinblutlevel in Verbindung mit einer fettarmen Diät verwendet.

Das Medikament Generic Zetia (Ezetimibe) in der Online Apotheke für Corona Virus Medis günstig online und rezeptfrei bestellen

Wählen Dosen: 10mg
10mg
30Pillen
Zetia €53.10
€44.24
€1.48 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €0.00
10mg
60Pillen
Zetia €85.84
€71.67
€1.19 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €16.99
10mg
90Pillen
Zetia €115.93
€96.45
€1.07 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €36.64
10mg
120Pillen
Zetia €138.94
€115.92
€0.96 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €61.59
10mg
180Pillen
Zetia €187.61
€156.63
€0.87 pro tabletten
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €109.91
Ihre Bestellung wird sicher verpackt und innerhalb von 24 Stunden versandt. Genau so wird Ihr Paket aussehen (Bilder eines echten Versandartikels). Es hat die Größe und das Aussehen eines normalen privaten Briefes (9,4x4,3x0,3 Inch oder 24x11x0,7 cm)
Land Art des versandes Lieferzeit Preis  
Lieferung 14-21 Tagen 10$ Tracking-Nummer ist verfügbar in 4 Tagen
Lieferung 5-9 Tagen 30$ Tracking-Nummer ist verfügbar in 2 Tagen
Versand weltweit Vertraulichkeit und anonymität garantiert
Sicher und geschützt Diskrete verpackung
Versand der bestellungen innerhalb von 24 stunden 100% erfolgreiche lieferung
Kundenerfahrungen Produktbeschreibung
Es gibt keine Bewertung zu diesem Produkt vor, aber du bist die erste, hinzufügen kannoder Sie können mehr in Testimonials Seite über verwandte Produkte zu lesen.
Abgeben


Allgemeiner Gebrauch


Zetia ist ein antihyperlipidämisches Mittel zur Behandlung von hohem Cholesterinblutlevel in Verbindung mit einer fett-, und cholesterinarmen Diät. Es wird auch bei einem zu hohen Sitosterin- und Campesteringehalt im Blut zusammen mit einer Diättherapie verwendet. Nach den Studienergebnissen werden Herzerkrankungen oder Herzinfarkten von Zetia nicht verhindert.



Dosierung und Anwendung


Nehmen Sie dieses Medikament oral mit oder ohne Nahrung / Milch. Die empfohlene Zetia Dosis beträgt 10 mg einmal täglich. Patienten, die eine größere Senkung des LDL-C (über 55%) bestreben, können mit einer Dosis von 10-40 mg einmal täglich starten.
Hinweis: Diese Anleitung wird nur für eine Übersicht veröffentlicht. Es ist dringend notwendig, dass Sie vor der Medikamenteneinnahme Ihren Arzt konsultieren. Es wird Ihnen helfen, optimale Ergebnisse bei der Behandlung zu erzielen.



Vorsichtsmaßnahmen


Verwenden Sie das Medikament nicht ohne ärztliche Verordnung. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie spezielle medizinische Bedingungen haben, denn dieses Medikament darf nicht zusammen mit Statinen eingenommen werden. Dies gilt insbesondere, wenn Sie eine Lebererkrankung haben oder schwanger sind oder beabsichtigen, schwanger zu werden. Wenn Sie schwanger sind, sollen Sie dieses Medikament nur dann nehmen, wenn es absolut notwendig ist. Wenn Sie große Mengen Alkohol getrunken haben, sollten Sie von ihrem Arzt eng überwacht werden, während sie dieses Medikament einnehmen.



Kontraindikationen


Zetia ist nicht erlaubt bei Menschen, die Überempfindlichkeit gegenüber einem Bestandteil dieser Medikamente haben. Die Kombination von Zetia mit einem HMG-CoA-Reduktase-Inhibitor bei Patienten mit aktiver Lebererkrankung oder unklarer, dauerhafter Erhöhung der Serum-Transaminasen ist nicht erlaubt. Alle HMG-CoA-Reduktase-Inhibitoren sind nicht bei schwangeren und stillenden Frauen erlaubt. Weiere Kontraindikationen sind Myopathie und Rhabdomyolyse.



Mögliche Nebenwirkungen


Sie können alle Arten von allergischen Reaktionen umfassen. Zu den am meisten möglichen Nebenwirkungen gehören auch:
ungewöhnliche Muskelschwäche, Empfindlichkeit oder Schmerzen;
Appetitlosigkeit, Übelkeit, lehmfarbiger Stuhl, Magenschmerzen, niedrige Körpertemperatur, dunkler Urin, Gelbsucht;
Schmerzen in der Brust;
Pankreatitis;
Fieber, Kopfschmerzen, Halsschmerzen mit einer schweren Blasenbildung, Abblättern und rotem Hautausschlag.
Zu den weniger schwerwiegenden Nebenwirkungen gehören:
Taubheitsgefühl oder prickelndes Gefühl;
milde Bauchschmerzen, Durchfall;
Müdigkeit;
Kopfschmerzen;
Schwindel;
gedrückte Stimmung;
laufende oder verstopfte Nase, Schnupfen;
Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, oder Husten.
Wenn Sie eins von diesen Symptomen bekommen, stoppen Sie die Medikamenteneinnahme und informieren Sie sofort Ihren Arzt. Auch sollten Sie Ihrem Arzt über alle Nebenwirkungen und Symptome berichten, die Ihnen ungewöhnlich erscheinen.



Arzneimittelwechselwirkungen


Zetia tritt mit folgenden Medikamenten in die Wechselwirkungen: Colestipol (Colestid); Colesevelam (Welchol); Gemfibrozil (Lopid); Ciclosporin (Neoral, Sandimmun, Gengraf); Cholestyramin (Prevalite, Questran) oder einem Blutverdünner wie Warfarin (Coumadin).
Beachten Sie auch, dass die Interaktion zwischen beiden Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen stoppen müssen. Gewöhnlich wird aber die Wirkung der Medikamente beeinflusst, deshalb sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die richtigen Maßnahmen.



Verpasste Dosis


Wenn Sie vergessen haben, Ihre Dosis rechtzeitig einzunehmen, machen Sie es sobald wenn Sie sich erinnern. Ist bereits so viel Zeit vergangen, dass Sie schon Ihre nächste Dosis nehmen müssen, überspringen Sie die vergessene Dosis und nehmen Sie das Medikament nach Ihrem gewohnten Dosierungsschema. Nehmen Sie keine doppelte oder erhöhte Dosis.



Überdosierung


Die Symptome der Überdosierung von Zetia sind nicht bekannt, dennoch kann das schädlich sein. Wenn Sie vermuten, zu viel von dieser Arznei eingenommen zu haben, kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt.



Lagerung


Lagerung bei Raumtemperatur zwischen 59-77 ° F (15-25 ° C) fern von Licht und Feuchtigkeit, Kindern und Haustieren. Nicht nach Ablauf des Verfallsdatums verwenden.



Haftungshinweis


Wir bieten Ihnen hier nur allgemeine Informationen über die Medikamente, die nicht alle Anweisungen, mögliche Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfassen. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem zuständigen Arzt besprochen werden.
Wir behalten uns vor, dass diese Informationen Fehler enthalten können. Wir lehnen jede Haftung für Schäden ab, die durch einen fehlerhaften Gebrauch von den auf dieser Seite veröffentlichen Informationen entstehen können. Wir übernehmen keine Haftung für direkte, indirekte, spezielle oder sonstige Schaden irgendwelcher Art, sowie für die Folgen möglicher Selbstbehandlung

X