Symbicort
Generic Symbicort (Budesonide / formoterol fumarate dihydrate)
Symbicort ist das Aerosolgemisch aus Budesonid und Formoterol. Es ist ein Aerosolspray, das eingeatmet wird. Budesonid ist ein Kortikosteroid, das zur Reduzierung von Entzündungen eingesetzt wird. Formoterol ist ein langsam wirkender Bronchodilatator, der zum Öffnen der Bronchiolen zur Unterstützung der Atmung verwendet wird.

Das Medikament Generic Symbicort (Budesonide / formoterol fumarate dihydrate) in der Online Apotheke für Corona Virus Medis günstig online und rezeptfrei bestellen

Wählen Dosen: 160/4,5mcg
160/4,5mcg
1inhaler
Symbicort €71.29
€59.41
€59.41 pro inhaler
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €0.00
160/4,5mcg
3inhalers
Symbicort €183.33
€152.78
€50.93 pro inhaler
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €25.44
160/4,5mcg
6inhalers
Symbicort €336.12
€280.10
€46.68 pro inhaler
+ Kostenlosen Standard Luftpost
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €76.34
Ihre Bestellung wird sicher verpackt und innerhalb von 24 Stunden versandt. Genau so wird Ihr Paket aussehen (Bilder eines echten Versandartikels). Es hat die Größe und das Aussehen eines normalen privaten Briefes (9,4x4,3x0,3 Inch oder 24x11x0,7 cm)
Land Art des versandes Lieferzeit Preis  
Lieferung 14-21 Tagen 10$ Tracking-Nummer ist verfügbar in 4 Tagen
Lieferung 5-9 Tagen 30$ Tracking-Nummer ist verfügbar in 2 Tagen
Versand weltweit Vertraulichkeit und anonymität garantiert
Sicher und geschützt Diskrete verpackung
Versand der bestellungen innerhalb von 24 stunden 100% erfolgreiche lieferung
Kundenerfahrungen Produktbeschreibung
Es gibt keine Bewertung zu diesem Produkt vor, aber du bist die erste, hinzufügen kannoder Sie können mehr in Testimonials Seite über verwandte Produkte zu lesen.
Abgeben

Üblicher Verwendungszweck

Symbicort kann helfen bei Erwachsenen und Kindern ab sechs Jahren Asthma zu verhindern und zu behandeln.

Symbicort kann bei der Behandlung von Formen der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung helfen, einschließlich Emphysem und Bronchitis.

Symbicort ist eine langsam wirkende Formel, die in Verbindung mit schnell wirkenden Medikamenten zur Linderung von Asthma und COPD-Symptomen beiträgt. Symbicort ist kein Ersatz für schnell wirkende Asthmamedikamente oder Rettungsinhalatoren.

Symbicort reduziert Entzündungen und erweitert die Bronchiolen und lindert so einige der Hauptsymptome der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung und des Asthmas.

Dosierung und Anleitung

Symbicort wird zweimal täglich mit 12 Stunden zwischen den Verabreichungen eingenommen. Jede Verabreichung besteht aus zwei oralen Inhalationen von Symbicort.  Achten Sie darauf, dass Sie die Anweisungen Ihres Arztes zur Dosierung und Anwendung befolgen.

Zum  Verabreichen von Symbicort:

  • -Gut schütteln und das Mundstück auf Fremdkörper untersuchen.
  • Vollständig ausatmen und den Mund um das Mundstück des Symbicort Inhalators herum verschließen und mit dem aufrechten Inhalator auf den hinteren Teil des Halses zielen.
  • Fest auf die Oberseite des Inhalators drücken, während man tief und langsam einatmet.
  • So lange einatmen, wie es angenehm ist und den Atem für einige Sekunden an halten.
  • Finger von der Oberseite des Inhalators loslassen, den Inhalator entfernen und normal atmen.
  • 1-6 für die zweite Dosis wiederholen.
  • Nach Gebrauch den Mund gründlich ausspülen.

Vorsichtsmaßnahmen

Symbicort ist ein langsam wirkender Entzündungshemmer und Bronchodilatator. Es ist kein Rettungsinhalator und sollte nicht als erstes Mittel zur Behandlung eines Asthmaanfalls verwendet werden, da seine Wirkung zu langsam ist.

Wenn Sie einen Asthmaanfall haben, nehmen Sie nur Ihre schnell wirkenden Medikamente ein. Wenn die Linderung nicht folgt, nehmen Sie nicht Symbicort, sondern wählen Sie den Notruf. 

Wenn Symbicort in Ihre Augen gelangt, spülen Sie es gründlich mit Wasser ab. Wenn Rötungen oder Irritationen anhalten, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

 

Kontraindikationen

Symbicort ist als Erstbehandlung von Asthma oder COPD kontraindiziert. Symbicort sollte nur in Verbindung mit anderen Asthma- oder COPD-Behandlungen verwendet werden.

Symbicort ist kontraindiziert für Patienten, die eine Überempfindlichkeit oder Allergie gegen Budesonid oder Formoterol haben.

 

Mögliche Nebenwirkungen

Mögliche häufige Nebenwirkungen von Symbicort sind grippeähnliche Symptome wie z.B.

Laufende Nase

Schmerzen und Müdigkeit

Schmerzhaft um die Nase und Augen herum

Verstopfte Ohren

Halsschmerzen, Atembeschwerden, Husten, Niesen, Stimmverlust

Fieber und Schüttelfrost

Kopfschmerzen

Engegefühl in der Brust

 

Weniger häufige Nebenwirkungen von Symbicort sind unter anderem

  • Häufiger Harndrang, Blasenschmerzen, blutiger oder trüber Urin, brennende Schmerzen beim Wasserlassen.
  • Verstopfung, Husten, trockener Hals, Heiserkeit, Schleimbildung
  • Durchfall, Magenschmerzen, Erbrechen, Appetitlosigkeit.
  • Unregelmäßiger oder unregelmäßiger/ erhöhter Impuls
  • Gelenkschmerzen
  • Schmerzhaftigkeit oder Schmerzen im unteren Rücken oder an der Seite des Körpers
  • Schmerzhaftigkeit oder Schwellung im Hals und Rachen, Mund- oder Zungenschmerzen, Stimmveränderungen, geräuschvolle Atmung, Schluckbeschwerden, weiße Flecken auf der Zunge oder im Mund.
  • Schütteln oder Zittern der Extremitäten und Gliedmaßen
  • Zittern, Schwitzen
  • Schlafstörungen

 

Seltene und schwerwiegende Nebenwirkungen von Symbicort sind unter anderem

  • Verschwommenes Sehen, Verwirrung, Schwindel, Ohnmacht, Anfälle, Krampfanfälle
  • Trockener Mund
  • Vergrößerte Pupillen, Lichtempfindlichkeit
  • Errötete Haut
  • Fruchtiger Atemgeruch
  • Schwellungen wie Bienenstöcke an Mund, Zunge, Hals, Gesicht, Händen, Füßen oder Genitalien
  • Starke Kopfschmerzen
  • Starke Brustschmerzen, unregelmäßiger Herzschlag

 

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Symbicort sollte nicht zusammen mit anderen entzündungshemmenden Medikamenten oder anderen Bronchodilatatoren eingenommen werden. Symbicort sollte nicht mit Schleimlösern  verwendet werden. Symbicort kann die Wirksamkeit bestimmter Medikamente, die die  Blutzuckerwerte oder Magensäure beeinflussen verringern.

Umfassendere Informationen zur Arzneimittelwechselwirkung finden Sie in der vollständigen Liste der Wechselwirkungen mit Ihrem Symbicort Inhalator oder fragen Sie Ihren Apotheker.

Versäumte Dosis

Wenn Sie eine Dosis von Symbicort versäumen zu nehmen, nehmen Sie Ihre nächste geplante Dosis. Nehmen Sie keine "Make-up"-Dosis ein.

Überdosierung

Wenn eine Überdosierung auftritt, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Zu den Symptomen einer Überdosierung kann es gehören, extrem kurzatmig zu werden, einen unregelmäßigen Puls zu haben oder desorientiert zu werden. Wenn eine oder mehrere dieser Nebenwirkungen auftreten, wählen Sie den Notruf.

Lagerung

Symbicort sollte an einem trockenen Ort zwischen 20°C und 25°C (68°F bis 77°F) aufrecht aufbewahrt werden. Wenn Ihr Symbicort Inhalator sieben Tage oder länger nicht benutzt wurde, müssen Sie den Inhalator säubern, indem Sie ihn fünf Sekunden lang schütteln und eine Dosis von sich weg sprühen.

 

Haftung

Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden. Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann. Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.

X